Rathausstürmung

Als Rathaussturm wird die jährlich zu Beginn der Fastnacht stattfindende symbolische Besetzung des örtlichen Rathauses durch die Narren bezeichnet. Unser Ortsvorsteher wird „gezwungen“, den Schlüssel der Ortsverwaltng an uns zu übergeben und damit die gewohnte Ordnung während der „Fünften Jahreszeit“ außer Kraft zu setzen. Für das leibliche Wohl wird gegen kleine Spende gesorgt.

 


 
Hier zu allen Terminen